Die Trainerausbildung bei animal learn bildet den Grundstein meiner Arbeit. Die Ausbildungsmethoden, die auf einem fairen Miteinander und auf neuesten kynologischen Erkenntnissen basieren überzeugten mich, so schloss ich bei animal learn erfolgreich meine Trainerausbildung ab.

 

Bei folgenden Referenten habe ich bereits Seminare besucht:

 

  • Clarissa v. Reinhardt, Hundetrainerin, TTEAM-Practitionerin und Gründerin des animal learn Schulungszentrums

  • Turid Rugaas, Verhaltensforscherin, Hundetrainerin, Buchautorin, Norwegen

  • Dr.med.vet. Micheal Lehner, Tierarzt, Buchautor

  • Bärbel Euler, TTEAM-Practitionerin, Buchautorin

  • Thomas Achim Schoke, Spezialist für Herdenschutzhunde, Buchautor

  • Joachim Leidhold, Biologe, ehemaliger Leiter der Eberhard Trumler Station, Buchautor

  • Martina Scholz (ehemals Nagel), Buchautorin, Hundetrainerin

  • Martina Albert, Hundetrainerin und TTEAM-Practitionerin, Buchautorin

  • Silvia Weber, TTEAM Practitionerin, Hundetrainerin

  • Mirjam Cordt, TTEAM Practitionerin, Hundetrainerin, Buchautorin

  • Claudia Finke, Hundetrainerin

  • Michael Werner, Hundetrainer

  • Martina Albert, Hundetrainerin, Buchautorin

  • Thomas Achim Schoke, Hundetrainer, Buchautor

  • Thomas Riepe, Hundepsychologe

  • Christina Sondermann Buchautorin, Dozentin für verschiedene Hundetrainer-Ausbildungen

  • Maria Hense, Tierärztin und Hundetrainerin, Buchautorin, Dozentin für verschiedene Hundetrainer- Ausbildungen

 

Mein Ziel ist mit fundiertem Fachwissen Mensch und Hund wirklich weiterzuhelfen und nicht eine schnelle Symptombehandlung ohne Sachverstand anzubieten und somit schnelles Geld zu verdienen.

 

Das Angebot an Hundeschulen unterscheidet sich beachtlich an Fachwissen, Kosten, Gruppengrösse, Philosophie ( wie möchte ich mit meinem Hund umgehen, wie sind die Methoden der Ausbildung?) und letztlich auch im Umgang mit dem Menschen! Machen Sie sich ein Bild davon, indem Sie zuerst das Gespräch suchen und bei einem Training zuschauen!

 

Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl und beobachten Sie Ihren Hund, er sollte gerne in das Hundetraining kommen und positiv auf Trainer und Umgebung reagieren