Nachdem Ihr Hund ohne große Ablenkung schon gelernt hat auf Zuruf zu Ihnen zu kommen und ein Sitz-sowie ein Bleibkommando kennt und Sie wissen wie Sie ihn an der Leine führen und korrigieren können, ist es möglich dies alles auch in einer Hundegruppe zu vertiefen. Die Voraussetzung für eine Gruppe mit Freilauf ist, dass Ihr Hund sozialverträglich ist. Ich stelle die Gruppen so zusammen, dass kein Hund im Freilauf überfordert wird und dass das Lernniveau in etwa auf dem gleichen Level ist. Wir üben auf dem Hundeplatz und auch außerhalb in Gruppen mit maximal 6 Hunden.

Im Social walk können nach Absprache auch Hunde mit gehen, die im Freilauf überfordert wären oder Aggressionsverhalten zeigen würden.