Was im Einzeltraining geübt und gefestigt wurde, wird in verschiedenen Gruppentrainings unter Ablenkung vertieft. Die Gruppengröße beschränkt sich auf maximal 6 Hunde, denn so kann man die Hunde noch gut betreuen und hat Zeit auf die einzelnen Fragen oder Wünsche einzugehen. So wird jedes "Hund-Mensch-Team" Schritt für Schritt von einem Erfolg zum Nächsten geführt.